Campingaz Gasgrill 3 Series Classic L Plus, BBQ Grillwagen mit 3 Edelstahlbrennern, Deckel und Thermometer, InstaClean Reinigungssystem und Culinary Modular System

By | March 3, 2018
Campingaz Gasgrill 3 Series Classic L Plus, BBQ Grillwagen mit 3 Edelstahlbrennern, Deckel und Thermometer, InstaClean Reinigungssystem und Culinary Modular System

Mit den robusten Edelstahl-Rohrbrennern und der emaillierten Grillfläche des 3 Series Classic L Plus gelingt jedes Barbecue. Der Renner: Das Campingaz® InstaClean System, dank dem die Grillschale in Einzelteile zerlegt einfach in der Spülmaschine gereinigt werden kann.
Vorteile des 3 Series Classic L Plus:
– Deckel aus Stahl und Aluminiumspritzguss
– Edelstahl-Rohrbrenner für starke Grillhitze und gleichmäßige Hitzeverteilung
– Beide Seitenablagen sind abklappbar
– Inklusive der Basis für die Culinary Modular Einsätze
– Grillfläche: 2/3 Grillrost, 1/3 Kontaktgrillplatte aus emailliertem Gusseisen
– Inklusive Campingaz InstaClean System
– Größe Warmhalterost (verchromt): 60 x 17 cm
– Haken zum Aufhängen von Grillzubehör
– Rollen mit Feststellbremse für einfache Mobilität und sichere Stabilität
– Wagen mit 2 Türen und Seiten geschlossen
– Piezozündung
– Mit Anschlußschlauch und Druckregler
Passende Abdeckhauben, Universal XXL Art. Nr. 2000011902 oder Premium XXL Art. Nr. 2000011897 separat erhältlich

Größe Grillfläche: 2.800 cm²
Maße Grillfläche: 61 x 46 cm
Höhe Grillfläche: 85 cm
Leistung: 9,6 kW
Gasverbrauch: 698 g/h
Gewicht: 44,2 kg
Maße offen (B x T x H): 144 x 64 x 147 cm
Maße geschlossen (B x T x H): 98 x 64 x 116 cm

  • Starke Leistung: drei von einander getrennt regelbare Rohrbrenner aus Edelstahl (9.6 kW); Gleichmäßige Hitzeverteilung auf gesamter Grillfläche für ein optimales Grillergebnis (EvenTemp Technologie)
  • Große Grillflläche: aus emailliertem Gusseisen (61 x 46 cm); Grillrost und Kontaktgrillplatte; verchromter, mitgehender Warmhalterost (60 x 17 cm), elektronisches Piezosystem für zuverlässiges Anzünden
  • Leichte Reinigung: dank Campingaz InstaClean können Innenteile des Grills einzeln herausgenommen und nach Vorreinigung (Einweichen/Entfernung von grobem Schmutz) in der Spülmaschine gereinigt werden
  • Ausstattung: Grillwagen aus Stahl (Vier Räder für leichtes Bewegen des Grills); Zwei stabile abklappbare Seitentische für platzsparende Lagerung; Grilldeckel mit Temperaturanzeige und großem Griff
  • Details: Maße Grill offen/geschlossen: 144 x 66 x 147 cm/ 96 x 60 x 116 cm, Höhe Grillfläche: 85cm, Gewicht: 53 kg; Basis für Culinary Modular System enthalten

Campingaz Gasgrill 3 Series Classic L Plus, BBQ Grillwagen mit 3 Edelstahlbrennern, Deckel und Thermometer, InstaClean Reinigungssystem und Culinary Modular System mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 399,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Campingaz Gasgrill 3 Series Classic L Plus, BBQ Grillwagen mit 3 Edelstahlbrennern, Deckel und Thermometer, InstaClean Reinigungssystem und Culinary Modular System

  1. Tonu
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr wertiger Gasgrill, 10. August 2017
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Campingaz Gasgrill 3 Series Classic L Plus, BBQ Grillwagen mit 3 Edelstahlbrennern, Deckel und Thermometer, InstaClean Reinigungssystem und Culinary Modular System (Gartenartikel)
    Ich habe mich nach einem halben Jahr auf der Suche nach einem vernünftigen Gasgrill, für diesen Grill entschieden. Ich hatte unterschiedlichste Modelle auf dem Schirm, allerdings schwanken da die Preise zwischen 120 und 650 €. Ausschlaggebend für den Kauf dieses Geräts war das Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf Material, Aussehen und Preis.

    Natürlich gibt es deutlich bessere Grills aber diese sind in der Regel deutlich teurer und in der Verarbeitung keineswegs besser, eher noch schlechter.
    Auch in Betracht gezogen hatte ich einen Grill der amerikanischen Firma beginnend mit W. Allerdings kam da kein vernünftiger Konsens zwischen Material, Verarbeitung und dem dafür veranschlagten Preis zustande. Schlussendlich kam ich über diverse YouTube-Videos, Rezensionen und Berichte im Internet zu diesem Hersteller und speziell diesem Grill.

    Hauptaugenmerk legte ich auf das verwendete Material des Rostes. Bei diesem Modell besteht er aus Gusseisen und einem Kombinationssystem von Campingaz, bei welchem man die Mitte des Grillrostes in runder Form entnehmen kann und diverses Zubehör verwenden kann, wie z.b. einem Wok oder auch einem Pizzastein.
    Ein Drittel der Grillfläche besteht aus einer gusseisernen Grillplatte, die wie ich finde, äußerst praktikabel ist, wenn man Gemüse grillen möchte oder natürlich auch Fleisch.
    Absolut wichtig war mir auch, dass man die Grillflasche im Unterteil des Grills verstauen und die Tür davor verschließen kann.
    Abstellflächen rechts und links der Grillfläche halte ich auch für sehr zweckmäßig. Bei diesem Gerät kann man diese entweder arretiert oder auch abklappend montieren.
    Die Abstellflächen sind ausreichend dimensioniert und auch so stabil gebaut, dass sie eine gewisse Last tragen können.
    Die Haube mit dem Warmhaltegrill ist vom Material her auch sehr gut, und verleiht durch ihr Eigengewicht ein gewisses Gefühl der Wertigkeit. Das Thermometer funktioniert einwandfrei und der Grill erreicht mühelos unter zehn Minuten eine Temperatur von über 250 Grad Celsius.
    Die Empfehlung des Herstellers, das Gerät nach dem Aufbau eine halbe Stunde lang auf höchster Leistung brennen zu lassen um die Lackgerüche der Bauteile ausdampfen zu lassen, empfand ich als gut und habe es durchgeführt. Festgestellt habe ich, dass er nicht sehr stark gerochen hat und diese Gerüchte nun weg sind.
    Eine Rezension zu Grillergebnissen kann ich noch nicht geben, da ich den Grill erst gestern aufgebaut habe und heute das erste Mal in Betrieb genommen habe.
    Das Gerät wird in einem großen Karton, welcher viele kleine Kartons beinhaltet geliefert. Der Aufbau gestaltet sich aus meiner Sicht problemlos, man sollte auf jeden Fall ausreichend Platz von mindestens 5 mal 5 Metern zur Verfügung haben. Die ganzen Einzelteile sollte man auf jeden Fall auspacken, sortieren und dadurch auch den Karton finden, in welchem sich die Schrauben befinden.
    Wie schon erwähnt, ist das Material äußerst gut verarbeitet und alle vorbereiteten Bohrungen und Gewinde sind exakt an der Stelle wo man sie benötigt. Die mitgelieferten Schrauben sind auch von sehr guter Qualität und machen das was sie machen sollen. Man sollte auf jeden Fall in die Löcher, in die man die selbstschneidenden Schrauben einschrauben soll, vorher ohne das zu befestigende Bauteil einmal mit der Schraube durchschrauben. Dadurch schneidet sich das Gewinde schon etwas ohne Last ein. Das erleichtert im Nachhinein das Eindrehen der Schraube deutlich. Die Maschinenschrauben welche die Beine des Grills halten, werden in eingepresste Gewinde eingeschraubt. Diese sollte man auf jeden Fall erst einmal alle anheften bevor man jede einzelne festschraubt.
    Die Einsätze, welche die Abtropfschale bilden, sind jedes nur so groß, dass sie auch in den Geschirrspüler passen. Wenn man diese alle entnimmt ist quasi alles rausgebaut bis auf die Edelstahlbrenner, welche unter Schutzhauben geschützt die Wärme gleichmäßig auf die gesamte Grillfläche verteilen. Somit steht auch einer vernünftigen Reinigung nichts im Wege.
    Einen Helfer benötigt man aus meiner Sicht eigentlich nicht, lediglich beim Anbau der Haube hat mir mein 6 jähriger Sohn geholfen.
    Die mitgelieferten Rollen entsprechen denen von Drehstühlen aus dem Büro.
    Alles in allem bin ich äußerst zufrieden einen qualitativ sehr hochwertigen Grill für einen annehmbaren Preis bekommen zu haben und freue mich sehr darauf Ihnen schon bald testen zu können.

  2. Marco Steffens
    2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    gelungenes Gerät, leicht zu reinigen, 12. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Campingaz Gasgrill 3 Series Classic L Plus, BBQ Grillwagen mit 3 Edelstahlbrennern, Deckel und Thermometer, InstaClean Reinigungssystem und Culinary Modular System (Gartenartikel)
    Nachdem ich die längste Zeit ein Kohlegriller (Weber Kugelgrill) war, hatte ich mich entschieden auf Gas zu wechseln.
    Bei der Vielzahl von Geräten im oberen Preisnivaue wie Weber und Napoleon habe ich lange gesucht um ein Gerät zu finden was annähernd ähnliche Produkteigenschaften hat. Wichtig war mir ein Gußrost und die hohe Hitze.
    Dieses Gerät kann mit den Einsteiger Geräten von Weber etc. durchaus mithalten, macht teilweise in der Verarbeitung sogar einen besseren Eindruck. Die Hitze lässt sich bis 300 Grad erreichen, was kaum Möglich erscheint wenn man die große Öffnung hinter dem Deckel entdeckt.
    Das Gerät lässt sich einfach innerhalb von 1.5 h zusammenbauen. Die Reinigung ist einfach. Man sollte allerdings eine Vorreinigung durchführen, bevor man die Grillwanne in den Geschirrspüler gibt. Klare Kaufempfehlung für ca 360,-EUR.

Comments are closed.