Ryobi OCS1830 Elektro-Kettensäge kabellos, Schwertlänge 30 cm

By | June 1, 2018
Ryobi OCS1830 Elektro-Kettensäge kabellos, Schwertlänge 30 cm

Bürstenloser Motor für optimale Leistung, Laufzeit und Sicherheit 30cm Oregon® Kettenschiene Automatische Kettenschmierung Werkzeuglose Kettenspanneinrichtung Umlaufender Zweihandgriff für bequemes Arbeiten in allen Positionen hohe Sicherheit durch schnelle Kettenbremse (stoppt in weniger als 0,12 sec) Teil des ONE+ System, 18V Lithium+ Akku ist mit allen Powertools und Gartengeräten des ONE+ Systems kompatibel Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten Technische Daten Akkukapazität (Ah) – Anzahl mitgelieferter Akkus 0 Ladegerät (Ladezeit) – Spannung (V) 18 Kettengeschwindigkeit (m/s) 10 Schwertlänge (cm) 30 Werkzeugloser Kettenspanner Ja

  • Lieferung ohne Akkus und Ladegerät
  • Kompatibel mit dem 18 Volt ONE+ Akku-System von Ryobi
  • Bürstenloser Motor für optimale Leistung, Laufzeit und Sicherheit
  • 30 cm Kettenschwertlänge
  • Hohe Sicherheit durch schnelle Kettenbremse (Kette stoppt in weniger als 0,12 sec)

Ryobi OCS1830 Elektro-Kettensäge kabellos, Schwertlänge 30 cm mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 168,31

Angebotspreis: EUR 163,29

2 thoughts on “Ryobi OCS1830 Elektro-Kettensäge kabellos, Schwertlänge 30 cm

  1. Manu
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ryobi ist unschlagbar, 17. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ryobi OCS1830 Elektro-Kettensäge kabellos, Schwertlänge 30 cm (Werkzeug)
    Unsere Benzinkettensäge hat den Geist aufgegeben, daher musste was neues her. Nach langen Überlegungen habe ich mich doch für eine Akku-Säge entschieden. Und ich bin nicht enttäuscht. Die ersten Arbeiten wurden bereits damit erledigt. Ich betreibe die Säge mit einem 4 Ah-Akku und damit macht sie alles. Das Stärkste waren jetzt ca. 20cm im Durchmesser – kein Problem. Daher Kaufempfehlung.
  2. Lothar
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bewährungsprobe bestens bestanden, 16. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ryobi OCS1830 Elektro-Kettensäge kabellos, Schwertlänge 30 cm (Werkzeug)
    Habe die Kettensäge zu Weihnachten geschenkt bekommen und konnte sie nun bei Baumfällarbeiten und Baumverschnitt intensiv testen.
    Zum Schneiden von armdicken Ästen ideales Werkzeug.
    Klein und wohl die leichteste Akku-Kettensäge am Markt. Ideal für mich, mit rheumatisch erkrankten Handgelenken kriege ich keine Benzinkettensäge mehr an, geschweigen denn diese sicher zu führen.
    Für Profis Spielzeug, aber selbst die haben diese Säge neben Ihrer Profi-Benzinsäge mit genutzt um Astwerk Schreddergerecht klein zu schneiden.
    Und mit einem Original 18V Ryobi-Akku 4 Ah (hier im Shop für ca 80 EUR) kommt man erstaunlich weit: ca 30-50 Schnitte bei 5-10cm Durchmesser Frischholz mit einer Ladung.
    Da ich bereits Ryobi-Werkzeug seit 2 Jahren erfolgreich im Einsatz habe ist die Säge ein willkommene Ergänzung! Mit der dieser Art “Fernost-Qualität” bin ich sehr zufrieden!
    Achtung: Ich habe hier im Shop auch einen Billig-Akku (auch Fernost) für weniger als der Hälfte des Geldes vom originalen Akku erworben.
    Das ist rausgeschmissenes Geld!
    In der Säge schafft er nicht mal soviel wie ein 1,5Ah-Original-Akku. Obwohl 4 LED’s leuchten schaltet das Billigteil ständig ab. Nur im Schrauber ist dieser gerade noch nutzbar. Dennoch Hände weg!
    Die Leerlaufstromaufnahme bei 20V beträgt fast 10 A (selbst nachgemessen, ein voller 18V Akku hat 20V, bei 16V ist er leer) im Betrieb dürften ca 30-40A fließen. Das konnte ich mangels Adapter leider nicht genau messen, aber 400W wird die Säge beim Schnitt wohl aufbringen müssen.
    Das ist eine enorme Beanspruchung für den Akku, die Elektronik und die kleinen Kontakte.
    Mein Tipp: Säge immer nur kurz einschalten, Holz durchsägen und wieder aus. Nur die kurze Einschaltdauer unterbindet schädliche Hitze. Nach jedem Arbeitstag mit intensiver Nutzung die Kontakte in der Säge reinigen und leicht mit Pol- oder Silikonfett einfetten. Auf Sauberkeit im Akkuschacht und richtigen Akkusitz achten und auf eine scharfe Kette!
    Eine Ersatzkette habe ich hier im Shop leider noch nicht gefunden aber es gibt einen “saegeketten-onlineshop” mit einer Sägekette 3/8″LP-1.1-45 Treibglieder 30cm STANDARD-VERSION für 6,95.
    Fazit: absolut brauchbare Mini-Kettensäge wenn man schon Ryobi Akkuwerkzeug nutzt.

Comments are closed.